Lebenslauf Sebastian Bodensteiner

Sebastian Bodensteiner wurde am 17.03.1987 in Regensburg geboren. Mit 8 Jahren entstand nach dem Besuch eines bewegenden Konzertes erstmals der Wunsch, Geige zu lernen. Er nahm Unterricht bei Friedemann Kloos, Weiden, später bei Norbert Ternes, Oldenburg.

2009 begann er sein Studium bei Prof. Bernhard Tluck in Augsburg, das er 2016 abschloss.

Unter anderem nahm er an Meisterkursen von Sergey Malov und Hans-Peter Hofmann teil.

2014 erhielt er den Sonderpreis des hochschulinternen Johann-Andreas-Stein-Wettbewerbs und wurde in die Förderung Yehudi Menuhin Live Music Now aufgenommen.

Sebastian Bodensteiner ist als Musiker und seit 2010 auch als Geigenlehrer in Augsburg tätig.